Google-Lift - Ihre Vertriebslösung für mehr Erfolg

Wir machen Sie sichtbar und optimieren Ihren Verkaufsprozeß

Administrator

Erfahrung kommt von "Fahren". Am besten aufwärts. Sonst kommen Sie ja nie oben an. Um zu prüfen, ob Sie das überhaupt für sich und Ihre Produkte oder Services wollen, haben wir hier mal kurz zusammengeschrieben, worauf es ankommt, wenn Sie tatsächlich in den Google-Lift einsteigen wollen.

Hier ist sie also: Die ultimative Google-Lift-Checkliste. Zum Ausdrucken, Ausschneiden und Häkchen setzen. Alle Häkchen gesetzt? Dann sind Sie reif für den Google-Lift.

❑ Sie brauchen keine Krawatte und keinen Nadelstreifenanzug. Sie brauchen nur den festen Willen, unbedingt bei Google nach oben zu wollen.

❑ Eitelkeit bringt keinen weiter. Ihre einzige Motivation muss sein: "Ich will dadurch so schnell wie möglich mehr qualifizierte Interessenten aus meiner tatsächlich relevanten Zielgruppe gewinnen." Nicht verstanden? Dann nochmal: "Ich will dadurch so schnell wie möglich mehr qualifizierte Interessenten aus meiner tatsächlich relevanten Zielgruppe gewinnen."

❑ Sie haben bereits mehrere Tausend Euro mit SEO, Adwords und sonstigen Website-Optimierern ohne irgendeinen Erfolg verbrannt, oder verschleudert? Denken Sie immer dran: Sie sind nicht allein und: Das Geld, um das Sie geprellt wurden, ist Ihre beste Investition. Denn Sie haben es sofort in Ihr Wissen investiert, dass es so halt selten funktioniert, wenn Sie wirklich Interessenten Ihrer Zielgruppe gewinnen wollen.

Allerdings sollten Sie nach dieser gewiss schmerzlichen Erfahrung jetzt vorbereitet sein auf eine ganz neue Erfahrung: Plötzlich könnten Sie tatsächlich gefunden werden! Bitte hüten Sie sich also vor Ihrem eigenen Wunsch, bei Google nach oben zu kommen. Mit uns geht er in Erfüllung. Und wehe, wenn Sie nicht vorbereitet sind. Keine Sorge: Wir bereiten Sie vor. Sie wollen es immer noch? Fein, dann Punkt 4:

❑ Selbst der schönste und "obenste" Text bei NGO-Online.de - Ihrem Google-Lift, nützt rein gar nix, wenn Sie nicht bereit sind, Ihre Folge-Verkaufsprozesse radikal auf den Prüfstand zu stellen.

Bitte nerven Sie uns jetzt nicht mit dem Spruch aller Zauderer, dass Sie erst mal Ihre Webseite auf Vordermann bringen müssen, erst Ihre Landeseiten fertig haben müssen, oder Ihr Produktdesign verbessern, ehe Sie was verkaufen können. Diesen Quatsch können Sie woanders loswerden. Sagen Sie uns lieber, dass Sie einfach noch nicht bereit sind, per Google-Lift nach oben zu kommen. Keine Sorge: Wir verkraften das.

Falls Sie jetzt aber immer noch echte Unterstützung wollen beim Verkauf: Ja, dann greifen wir Ihnen sofort und wirksam unter die Arme. Betrachten Sie uns einfach als Ihren persönlichen Liftboy, der nicht zulassen kann, dass Sie beim Einsteigen stolpern. Wenn Sie so wollen: Als unser Kunde werden Sie nicht mehr zu den Verkaufsluschen gehören, sondern effizient gefunden werden, um in der Folge überhaupt erfolgreich verkaufen zu können. Klar soweit?

❑ Wenn Sie immer noch sehr, sehr vorsichtig sind (seien Sie sicher, wir verstehen auch das) kommt ausschließlich der Google Lift News für Sie in Frage. Damit kommen Sie bei Google News auf Position 1, in der Regel schon binnen einem einzigen Tag, manchmal sogar schneller. Allerdings gilt auch hier: Aus dem Ergebnis müssen Sie schon selbst was machen, ob mit Folge-PR, Social Media Status Postings, kurz, dem ganzen Trommelfeuer, das Sie mit allen erdenklichen eigenen Marketingmaßnahmen starten können. Falls Sie das nicht drauf haben, helfen wir Ihnen auch dann noch gerne und sehr konsequent. Bitte verschonen Sie uns aber mit endlosen Fragen, wie das geht. Wir setzen entsprechende Maßnahmen mit einem Optimum an Beratungstiefe um, berechnen diesen Aufwand aber selbstverständlich gesondert. Time is Money, das gilt ja wohl auch für Sie, oder etwa nicht?

❑ Wenn Sie nicht länger über all diesen Quatsch nachdenken wollen, und jetzt immer noch nach oben wollen, dann sind Sie der ideale Kandidat für den Google-Lift Gold (die Luxusvariante) oder den Google Lift Premium. Das einzige, was wir dabei von Ihnen brauchen: Bisherige Produktbeschreibungen, Pressemitteilungen, Whitepaper, weiterführende Webseiten, Links - und zwar kompakt, zusammengefasst, ob als Mail, Fax, via Dropbox-Freigabe oder sonstwie, vollkommen schnurz, nur nicht: "Ich schick Ihnen mal 'ne Mail und in drei Tagen noch eine und das fehlt auch noch ..", kurz: Her mit dem gesamten Material, sofort, idealerweise zusammengefasst, noch heute. Keine Sorge, wir können ganz gut mit Info-Overkill umgehen, wollen Ihnen aber nicht endlos hinterherlaufen müssen, nur damit wir für Sie "in die Puschen kommen" können.

❑ Wenn Sie meinen, wir würden doch bei Ihrem supertollen Produkt oder Service ausschließlich auf Provisionsbasis für Sie arbeiten wollen, weil Sie ja - siehe oben: "Gebranntes Kind scheut das Feuer" - "schon auf so viele Scharlatane hereingefallen" sind: Können wir machen, bedenken Sie aber bitte Folgendes: Weil Sie bisher offenkundig nicht wirksam genug verkaufen, jetzt aber von uns die Lösung aller Ihrer Sales-Probleme im Netz erwarten und auch noch meinen, dass unbedingt jemand anderes - also wir allein - für Ihren Erfolg verantwortlich werden soll: Wir nehme 90 Prozent Ihres Umsatzes, Sie bekommen den Rest (!). Bevor Sie sich jetzt empören oder lamentieren, das sei doch unfair oder reiche "ja kaum, um Ihre Produktionskosten zu decken", schlagen wir Ihnen einen absolut fairen Deal vor: Die Setup-Kosten für Ihren Google-Lift sind immer von Ihnen zu bezahlen - und zwar in dem Moment, in dem die Erstpublikation nach Ihrer Freigabe erscheint. Die monatlichen Kosten entstehen auch immer, es sei denn Sie kündigen mit einem Monat Frist, damit wir ein wenig Zeit haben, die Mäuse im Kühlschrank zu begrüßen. Denken Sie daran: Gemeinsam reich werden, heißt gemeinsam reich werden, und nicht: Google-Lift, mach mich reich, damit ich in den Himmel komm, die Stromrechnung bezahlen andere .."

❑ Keyword-Kombination, Laufzeit, Wettbewerber - all das beeinflusst ihre Google-Position an jedem einzelnen Tag, in jeder Stunde. Lokale Keyword-Kombinationen bringen oft am meisten. Wenn Sie nicht wissen, was die besten Keyword-Kombinationen für Ihr Business sind: schicken Sie uns einfach Ihre Ideen und verschonen Sie uns mit Endlos-Debatten, weil Sie sich nicht entscheiden können oder wollen. Wir schlagen Ihnen die aus Sicht Ihrer Kunden beste(n) Möglichkeiten vor. Kaufen Sie das, verlassen Sie sich drauf und wir sehen, was passiert. Falls es schiefgeht, bessern wir in jedem Fall nach.

❑ Wenn Sie jetzt immer noch in den Google-Lift einsteigen und bereits alle o.g. Punkte vorbehaltlos akzeptieren können, sollte Ihnen - nebenbei - klar sein, dass Sie einen Partner haben, der Ihnen Branchenexklusivität zusichert. Das ist ein ganz schön großes Opfer für so wenig Geld, schließlich gibt es von Ihrer Sorte Hunderte von Anbietern, die sich um die gleichen Keyword-Kombis reißen. Wenn wir Sie mit unserem Knowhow also tatsächlich auf Position 1 bei Google News in einem solch umkämpften Umfeld bringen, ist nicht nur der Beweis erbracht, dass wir es können. Es ist auch Zahltag für Sie. Keine Diskussion.

❑ Wir sind weder Adresshändler noch putzen wir Klinken einzeln für Sie. Wir "posten" auch keine Werbebotschaften für Sie, obwohl wir das mit einem Power-Netzwerk von mehr als 120.000 XING-Kontakten ja durchaus in Erwägung ziehen könnten. Nein: Wir machen es anders und besser: Wir nutzen für Sie als unseren Kunden den Google-Lift. Der hat schließlich alle Vorteile, die Sie dazu gebracht haben, uns überhaupt zu kontaktieren. Wenn Sie eine bessere Möglichkeit haben oder meinen, das gibt's woanders auch billiger oder besser: Bitte nehmen Sie diese Möglichkeit wahr und stehlen Sie uns nicht unsere wertvolle Zeit, die wir für Kunden brauchen, die nicht nur alle oben genannten Punkte vorbehaltlos akzeptieren, sondern vor allem eines wirklich wollen:

Verkaufen, verkaufen, verkaufen.

❑ Nichts davon wollen Sie wirklich unterschreiben? Gut so, wir lieben Menschen, die klar und schnell entscheiden können. Sie glauben ja gar nicht, wieviele unentschlossene Flaschen hier täglich anrufen. Wir wünschen Ihnen allen erdenklichen Erfolg und gerne auch die eine oder andere Lernkurve auf dem Markt der SEO-, Adwords- und PR-Guru-Eitelkeiten. Denken Sie immer daran: Wir sind auch in zwei Jahren noch da - aber Ihr Unternehmen vielleicht schon nicht mehr.

❑ Alles prima, Sie könnten sich jetzt tatsächlich immer noch vorstellen, in dieses Teufelsding namens Googlelift einzusteigen? Worauf warten Sie noch? Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Telefontermin und wir senden Ihnen unsere kurze Agenda mit einer genauen Timeline, um Ihren tatsächlichen Bedarf prüfen zu können.

Neue Kunden gewinnen - Neukunden vom Marktführer‎

Neukundengewinnung B2B